„Bei Pohlschröder gibt es einfach die besten Regalanlagen.“

Markus Wolff, Logistikleiter

Pohlschröder bietet neben hochwertigsten Wertaufbewahrungssystemen, mechanische und elektronische Regalanlagen sowie ausgewählte Büromöbel an.

Marken

Ihre Vorteile im Überblick

  • Durchdachte Grundbauteile
  • Viele Zubehörteile verfügbar
  • Stabile Struktur, für extreme Belastungen
  • Schnell und einfach aufgebaut
  • Qualitätssicherung & hoher Qualitätsstandard
  • Beständige Beratung & Betreuung
  • Stets freundlicher und zuverlässiger 24/7/365 Werkskundendienst
arrow

Was unsere Kunden sagen:

Jahrelang haben wir uns über die ständigen Marotten unserer Regalanlage geärgert, bis schließlich ein Mitarbeiter im Internet auf Ihre Firma stieß. Die darauf folgende Generalwartung unserer Anlage war längst überfällig und ein reiner Glücksfall für alle. Endlich läuft sie reibungslos, was uns bei der Gelegenheit dazu bewegte einen fairen Wartungsvertrag abzuschließen.

Uni BIB, NRW

Wir arbeiten seit einigen Jahren sehr intensiv mit Pohlschröder zusamen und haben im Regalanlagenbau zahlreiche, erfolgreiche und innovative Projekte realisiert. Zuverlässigkeit, Termintreue und Qualität waren dabei ebenso selbstverständlich wie eine umfassende und kompetente Beratung und ein hohes Engagement.

Generalunternehmen, Düsseldorf

Ich muss an dieser Stelle den ausgezeichneten Service von Hr. Zoch erwähnen. Selten wurde ich in den letzten Jahren so freundlich und qualifiziert bedient wie von diesem Herren.

Bibliothek, Rhein-Main

Solide Verarbeitung und Made in Germany. Für mich die schlichte, zeitlose Regalanlage – flexibel, ohne viel Schnörkel. Preis-Leistung und Kundendienst super.

Ortsarichvar, Saarland

Systar ist ein freistehendes, horizontal und vertikal beliebig erweiterbares Bibliotheksregal. Die markant ausgefrästen Seiten geben dem Regal sein unverwechselbares Aussehen. Wir sind sehr zufrieden.

CNC Unternehmen, Ober-Havel

Planen Sie die Erweiterung einer vorhandenen Regalanlage oder die Ausstattung eines neuen Archivs?

Unternehmen, die für morgen planen, haben heute schon Pohlschröder-heerum eingeplant.